Pressemitteilung vom 02.12.2010

Hohe Auszeichnung für Prof. Krüger

Prof. Dr. Tilmann Krüger von der Fakultät für Elektrotechnik der Hochschule Mannheim wurde am 01.12.2010 bei der 5. Europäischen Konferenz für Forschung und Lehre im Bereich der Digitalen Signalprozessoren (EDERC2010) in Nizza mit dem Educator Award in Anerkennung seiner außergewöhnlichen Verdienste als Lehrender, Forscher und Autor ausgezeichnet.

Das Unternehmen Texas Instruments würdigt den Mannheimer Professor für Elektrische Energietechnik damit für seine außerordentliche Unterstützung bei der Verbreitung der Embedded Processor Technologies. Er war einer der Pioniere im Hörsaal, die Audio-Signalverarbeitung und -steuerung durch Digitale Signalprozessoren lehrten.

„Wir sind erfreut, Prof. Krüger diese verdiente Anerkennung für sein großes Engagement in der Lehre zu geben“ äußerte sich Robert Owen, der europäische Hochschul-Programmmanager von Texas Instruments, in seiner Laudatio.  „Die Hochschulen und ihre Professoren nehmen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung der Embedded Processor Technologies ein. Durch die Zusammenstellung durch Laborpraktika und Lehrmaterial schaffen sie bei ihren Studierenden die Voraussetzungen, damit diese in Zukunft neue Anwendungen und Absatzmärkte entwickeln und einführen können.

Prof. Krüger, wohnhaft in Mutterstadt, engagiert sich insbesondere für die Entwicklung neuer Anwendungen mit hoher Rechnerleistung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch, z.B. Handys, wobei insbesondere die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit im Vordergrund steht. Neben seinen Studierenden liegt ihm aber vor allem die frühzeitige Förderung und Unterstützung von technisch begabten Schülern an Gymnasien in Rheinland-Pfalz am Herzen. Beispielhaft sei hier an den 13-jährigen „angehenden Ingenieur“ erinnert, der bei ihm im Jahr 2007 in einem Projekt ein komplettes System inklusive Betriebssystem und Entwicklungssoftware für ein kleines energiesparendes Strahlungsmessgerät entwickelte – später wurde er dafür mit dem ersten Preis im „Jugend forscht“ Wettbewerb ausgezeichnet.

 

PRESSESPRECHER

Bernd Vogelsang
Gebäude A, Raum 410
Telefon: (0621) 292-6418
presse@hs-mannheim.de

Home » Presse » Pressemitteilungen » 
English