Unternehmens- und Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science

Der Studiengang  Unternehmens- und Wirtschaftsinformatik richtet sich vor allem an Studieninteressenten, die gerne in engem Kontakt mit Kunden und späteren Nutzern stehen. Wirtschaftsinformatiker analysieren und modellieren Anforderungen an betriebswirtschaftliche Softwaresysteme für kundenspezifische Szenarien, um diese anschließend auf moderne Software-Architekturen abzubilden und auch umzusetzen.

Gefragt ist hier weder der reine Geschäftsprozessoptimierer noch der Programmierer oder Techniker, sondern der Modellierer und Softwarearchitekt, der bestehende Software erweitern und in das Anwendungsumfeld des Kunden integrieren kann.  

Diese Arbeiten sind sehr abwechslungsreich, spannend und zukunftsträchtig. Sie erfordern ein gewisses Einfühlungsvermögen in den Kunden und entsprechende Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit, die im Studium praxisnah eingeübt werden. Andererseits bieten Sie gerade durch die Kundennähe einen sehr guten Schutz vor der Verlagerung in Niedriglohnländer und werden in den Unternehmen gut bezahlt.

Bewerbungsfristen

15. Januar (zum Sommersemester)

15. Juli (zum Wintersemester)

Zur Online-Bewerbung