Informatik

Auf einen Blick

AbschlußBachelor of Science (B. Sc.)
Studiendauer7 Semester
Anzahl Studienplätze
StudienbeginnSommersemester und Wintersemester
Besonderheiten

Projektsemester: 4. Semester
Praxissemester: 5. Semester

BewerbungOnline-Bewerbung
Bewerbungsfrist

Sommersemester: 15. Januar
Wintersemester: 15. Juli

ZulassungsvoraussetzungAllgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Nachweis einer
gleichwertigen Vorbildung

Kontakt

Allgemeine Fragen zum Studium:
Sekretariat der Fakultät Informatik
G. Aslan: +49 621 292-6229
R. Stengel: +49 621 292-6239
sekretariat@informatik.hs-mannheim.de

Fachstudienberatung:
Prof. Dr. Wolfgang Schramm

+49 621 292-6212
w.schramm@hs-mannheim.de

Fragen zur Bewerbung:
Service Center Studierende

Weitere Informationen:
Informatik (IB)

Was ist Informatik

Informatik ist die Wissenschaft der Verarbeitung und Auswertung von Informationen. Alle Wissenschaften und Bereiche brauchen die Informatik zur Auswertung ihrer Daten, dabei liefert die Informatik die Grundlage, die Informationen zu verarbeiten. Ohne die Informatik ist die moderne Informationsgesellschaft nicht mehr denkbar.

Unsere Studierenden erwartete eine fundierte und umfassende Ausbildung in der Informatik. Zunächst lernen Sie die Grundlagen: Informatik, Mathematik, Programmierung. Zu dem werden bei uns im Studium Schlüsselqualifikationen in Teamarbeit und Kommunikation vermittelt. Sie lernen fachliche Zusammenhänge, sowohl zu überblicken als auch zu analysieren und mit geeigneten Methoden typische Probleme der Informatik zu lösen.

Perspektiven

Der Stellenwert und die Wichtigkeit der IT nehmen weiter zu. Aufgrund der Technisierung der Welt, zum Beispiel durch Internet of Things werden immer mehr Dinge mit Sensoren und Chips ausgerüstet. Aber auch durch einen hohen Automatisierungsprozess findet eine Prozessoptimierung durch IT-Technologien in unzähligen Branchen statt - Sie arbeiten an diesen Themen direkt mit. In interdisziplinären Teams analysieren Sie komplexe Zusammenhänge, um darauf hin umfangreiche Softwaresysteme gezielt zu entwerfen und zu realisieren. Sie arbeiten in den Bereichen:

  • Software-Entwicklung
  • IT-Beratung
  • IT-Betrieb
  • Systemintegration
  • Projektmanagement

Unsere Absolventen, sowohl mit Bachelor- als auch mit Masterabschluss, haben ausgezeichnete Berufsaussichten, es besteht eine große Nachfrage an qualifizierten Informatikern. Viele Branchen weisen einen engen Bezug zur Informatik auf:

  • Software-Häuser
  • Firmen mit Produkten die Software enthalten (Anlagenbau, Automobil, Elektroindustrie, etc.)
  • Firmen mit softwaregestützten Geschäftsprozessen (Banken, Versicherungen, etc.)
  • Forschungseinrichtungen

Studienziele

Bei der Informatik handelt es sich um einen grundlegenden und anwendungsorientierten Studiengang. Er zielt auf die Informationssysteme in allen Bereichen ab, die Softwareentwicklung, Prozessoptimierung sowie Weiterentwicklung und Anpassung von Anwendungssystemen und Netzwerken.

  • Grundlagen, Konzepte und Fachterminologie der Informatik
  • Anforderungen unterschiedlicher Anwendungsbereiche (von betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen bis hin zu eingebetteten Systemen) verstehen, dokumentieren und in Software-Lösungen umsetzen
  • Verstehen und Umsetzung des kompletten Software Entwicklungszyklus (vom Requirements Engineering bis zum Testen)
  • Beurteilung existierender Softwaresystem hinsichtlich Usability und eigenständige Entwicklung gebrauchstauglicher Software
  • Geschäftsprozesse modellieren, analysieren, optimieren und Hilfe von IT-Systemen unterstützen bzw. automatisieren
  • Anwendungen (kommerziell, open source) bewerten, auswählen, konfigurieren, ggf. um Eigenentwicklungen ergänzen und integrieren
  • Basierend auf den Erfordernissen der Anwender eine passende Software Architektur entwerfen und realisieren
  • Sichere komponentenbasierte Internetanwendungen entwerfen und realisieren

Studienverlauf

Semester
1. + 2. Semester

Grundlagen
Grundlagen der Informatik, Algorithmen und Datenstrukturen, Rechnerarchitekturen, Techniken der Programmentwicklung, Objektorientierte Techniken, Grundlagen der Betriebswirtschaft, Mathematik

3. Semester

Grundlagen der Mensch-Maschine-Interaktion, Basissoftware, Softwaretechnik, Datenbanken, Internetanwendungen, Virtualisierung

4. SemesterProjektsemester
Software-Entwicklungs-Projekt: Von der Anforderungsanalyse über Konzeption und Design bis hin zur Einführung einer Anwendungssoftware
5. Semester Praxissemester
in einem Unternehmen
6. + 7. SemesterVertiefung:

Aktuelle Trends wie Mobile Computing, Internet of Things, Cloud Computing, Design Thinking, Software-Ergonomie und Usability

7. SemesterBachelorarbeit
in einem Unternehmen oder auf einem Forschungsprojekt der Hochschule

Wahlmöglichkeiten / Master

Wahlmöglichkeiten
Die Vielzahl der Wahlfächer ermöglicht es Ihnen, im Studium individuelle Schwerpunkte zu setzen. Auch aktuelle Trends können nach Interessen vertieft werden.

Wechselmöglichkeiten
Unser durchgängiges Konzept ermöglicht Ihnen einen Wechsel zwischen unseren drei Bachelorstudiengänge, Informatik, Medizinische Informatik und Unternehmens- und Wirtschaftsinformatik. Viele Fächer werden in allen drei Studiengängen angeboten und können bei einem Wechsel angerechnet werden.

Master
Aufbauend auf den Bachelor-Abschluss kann in weiteren drei Semestern ein Master in Informatik erworben werden.

Informatik in Mannheim

  • aktuelle Themen
    - Mobile Computing
    - Internet of Things
    - Cloud Computing
    - Design Thinking
    - Software-Ergonomie und Usability
  • hoher Praxisbezug
    - viele vorlesungsbegleitende Übungen
    - Projektsemester
    - Praxissemester
    - Möglichkeit zur Mitarbeit in Forschungsprojekten

  • vielfältige Berufschancen in der Region

Weitere Dokumente zu diesem Studiengang

Qualifikationsziele

Modulbeschreibungen

Flyer Bachelor Informatik

Auswahlsatzung
Zulassungs- und Immatrikulationsordnung
Studien- und Prüfungsordnung

Diploma Supplement

Akkreditierung
Die Ständige Akkreditierungskommission (SAK) hat in ihrer 62. Sitzung am 2. Juli 2013 die Reakkreditierung des Bachelorstudiengangs „Informatik“  für die Dauer von sieben Jahren beschlossen. Die Frist endet mit Ablauf des Wintersemesters 2019/20.