Soziale Arbeit

Bachelor of Arts

Das Studium der Sozialen Arbeit zeichnet sich durch interdisziplinäre und praxisorientierte Lernformen aus. 

Konzeption des Studiengangs

  • Durchgehender Praxisbezug
  • Verbindung von Lehre und Forschung von Anfang an
  • Umfangreiches Wahlpflichtangebot
  • Interdisziplinäre Lernformen
  • Möglichkeit der Profilierung der eigenen beruflichen Kompetenz
  • Verankerung von Management im Pflichtstudium
  • Umfangreiches Angebot im Bereich Handlungskompetenz (Schlüsselkompetenzen, Methoden der Sozialen Arbeit, Medienkompetenz)
  • Bezugswissenschaftliches Verständnis Sozialer Arbeit
  • Besonderer Schwerpunkt auf den Rechtsgrundlagen
  • Theoriebildung in der Sozialen Arbeit durch reflexives Verarbeiten von Praxiserfahrung
 

Bewerbungsfristen

15. Januar (zum Sommersemester)

15. Juli (zum Wintersemester)

Zur Online-Bewerbung
Home » Studieninteressierte » Studienangebot » Bachelorstudiengänge » 
English