Stundenpläne

Stundenplan Wintersemester 2016 /2017

Beachten Sie bitte, dass der Stundenplan noch vorläufig ist und sich bis zu zwei Wochen nach Vorlesungsbeginn noch geringfügig ändern kann!

Sie können aus dem Browser heraus einen Stundenplan ausdrucken. Für die Druckversion wird eine PDF-Datei erzeugt, die zusätzlich noch die Langnamen der Fächer enthält. Dies ist möglich

  • für ein einzelnes Semester
  • für alle Semester eines Studiengangs
  • für einen privaten Plan aus beliebigen Fächern selbst ausgewählter Semester und Studiengänge ("mein Stundenplan").

Das dabei erforderliche Markieren erfolgt WINDOWS-üblich, also für die einzelnen Fächer mit Strg_[Fach].

Sie können auch die für Sie relevanten Stundenpläne abspeichern und ihnen Namen zuweisen; die so definierten Pläne lassen sich dann über eine Auswahlbox schnell wieder anzeigen. Falls Sie sich selbst über den Menüpunkt "Mein Stundenplan" einen Plan zusammengestellt haben, können Sie diesen ebenfalls abspeichern. Die Stundenplandaten werden nur lokal in einem Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert; auf dem Server werden keine persönlichen Informationen gespeichert.

Wenn Sie einen Semesterplan auswählen oder einen persönlichen Plan zusammengestellt haben, erscheint der Link "Plan speichern". Nachdem dieser Link angewählt wurde, wird der aktuelle Stundenplan als "Plan <n>" gespeichert. Mit dem Link "gespeicherte Pläne editieren" können Sie die bislang gespeicherten Stundenpläne ansehen, die Pläne umbenennen, einzelne Pläne löschen oder einen Plan als Default setzen (dieser immer angezeigt, wenn der Stundenplan ohne weitere Optionen aufgerufen wird).

Es ist es auch möglich, das Cookie in eine Textdatei zu speichern oder aus einer Datei einzutragen; damit können Sie Ihre Pläne von einem Rechner oder Browser leicht auf einen anderen übertragen.

Die Sprachkurse müssen hier separat angeboten werden, weil sie anderweitig verwaltet werden. Hier besonders auf das Aktualisierungsdatum achten!

Der Plan von D (Kommunikationsdesign) wird von der Fakultät Gestaltung selbst zusammengestellt und stimmt nicht mit dem üblichen Stundenraster überein.

Wichtig zum Verständnis...

Die Stundenplan-Datenbank enthält nur die Ordungszahlen 1...6 der Doppelstunden, die Zeitzuordnung (Stundenraster) für den einzelnen Studiengang ist im Sommer- und Wintersemester unterschiedlich, weil es zur Begrenzung der Mensa-Warteschlangen zwei zeitversetzte Mittagspausen gibt.

Die Datenbank wird direkt von der zentralen Stundenplanstelle verwaltet. Die erfahrungsgemäß kurz vor und nach Vorlesungsbeginn erforderlichen Änderungen sind nur enthalten, wenn sie von der betroffenen Fakultät an die Zentralstelle gemeldet wurden - diesbezügliche Reklamationen richten Sie bitte direkt an das zuständige Fakultätssekretariat

Weitere Informationen

zu den Pausenregelungen, Hörsaalbezeichnungen und Aushänge für Studierende finden Sie hier