ONLINE-Schulungsreihe: Arbeitsorganisation zwischen Home-Office und Vor-Ort-Office

Heute schon an die Ordnung von morgen denken!

Die pandemiebedingten Veränderungen halten auch in Ihrem Arbeitsalltag das Brennglas auf Ihre persönliche Arbeitsorganisation?
Und Sie realisieren: die Gefahr, sich zwischen Home-Office und Vor-Ort-Office buchstäblich zu verzetteln, nimmt stetig zu!

Das Zugreifen auf und Abspeichern von Dateien, die Ablage von Papierdokumenten oder auch das Aufräumen im digitalen und nicht-digitalen Raum gestalten sich zunehmend herausfordernd.

In diesem Schulungsangebot werden in zwei 1,5-stündigen Modulen Strategien und Methoden vermittelt und erprobt, wie Ihre Arbeitsorganisation auch unter den aktuellen Bedingungen mit einfachen Mitteln effizient gelingen kann.

Was Sie inhaltlich erwartet:

Meine Speicher-Strategie: Schon beim Speichern ans Suchen und Finden denken
Das Speicherdreieck (personen-/thematik-/computergerecht)
Der Charakter von Daten (Stammdaten, Bewegungsdaten…)
Aufzeigen effektiver Speichermethoden
Einheitliche Speicherlogik für ein Team
Zentral - lokal - global vs. Cloud - eigener Rechner

Meine Arbeit gestalten: Durch Zeitdisziplin und Aufräumen zu mehr Ordnung
Analyse des eigenen Zeitkorsetts
Umgang mit Terminen und Aufgaben
Stellenwert des permanenten Aufräumens
Erlernen einer „Sofort-Kultur“
Umgang mit Doppelstrukturen durch Home-Office

Wer:
Kerstin Armbrust
digital working coach

Wann:
donnerstags 04.02.21 + 11.02.21
jeweils von 14:00 - 15:30 Uhr

Wo:
Online in WebEx Meetings

Flankiert werden diese beiden Module durch zwei Selbstlernphasen, eine vor dem ersten Modul und eine zweite zwischen den beiden Modulen. Sie erhalten Anregungen zur Reflexion der eigenen Arbeitseffizienz, zum persönlichen Lerntyp oder auch der individuellen Anfälligkeit für Störungen im Arbeitsalltag.

Diese Veranstaltung ist bereits AUSGEBUCHT!

Kontakt

Dorothee Schultheis
Stabsstelle Personalentwicklung
Gebäude H, Raum 312

+49 621 292-6417

+49 621 292-664171
d.schultheis@hs-mannheim.de