Termine - News - Service

STADTRADELN
vom 14. Juni bis 4. Juli 2021

Am Montag sind wir gestartet. Aber anmelden kann man sich immer noch. Jeder Kilometer zählt!  Deshalb, schwingt euch in den Sattel und radelt mit im Team HS Mannheim.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob ihr bereits jeden Tag fahrt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs seid.

Mitmachen 

Wir treten gemeinsam in die Pedale für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in Mannheim.

Am 11. Juni hat das Delta Racing Team den neuen Rennwagen DR21-E in einem digitalen Rollout vorgestellt. Auf Youtube könnt ihr ihn euch anschauen. mehr Infos

Bibliothek eingeschränkt wieder geöffnet

Wir freuen uns, die Hochschulbibliothek ab 1. Juni 2021 für einen eingeschränkten Präsenzbetrieb (Click & Meet) öffnen zu können.

Voraussetzung ist, dass Sie sich vorab per Mail über bibliothek@hs-mannheim.de oder telefonisch unter  0621/292-6140 anmelden und einen Termin zwischen 9:00 und 13:00 Uhr vereinbaren. Sie haben dann im gebuchten Zeitfenster 30 Minuten Verweildauer um sich vor Ort Medien auszusuchen und zu entleihen.

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln (Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung oder FFP2-Maske etc.) müssen natürlich eingehalten werden. Weiter ist zur Nachverfolgung bei Einlass in die Bibliothek eine Anwesenheitsliste auszufüllen. Die Bereitstellung von Arbeitsplätzen ist aktuell noch nicht möglich.

Unser bewährter Service „Click & Collect“ läuft parallel weiter: Wer möchte, kann die gewünschten Medien  wie bisher bei uns bestellen und nach Terminvereinbarung abholen.
Weitere Informationen zu allen Angeboten finden Sie unter:
https://www.bib.hs-mannheim.de/
Wir freuen uns auf Sie!
Das Team der Hochschulbibliothek

Regelungen für bereits genehmigte Präsenzkurse und Praktika, gültig ab Montag, 3. Mai 2021

Ab Montag, 3.5.2021 können zwingend notwendige Laborkurse, Praktika etc., die bereits für das Sommersemester genehmigt sind, wieder stattfinden unter folgender Voraussetzung:

Zum Schutz aller Beteiligten gilt für die teilnehmenden Studierenden an diesen Laborkursen und Praktika die sogenannte Nachweispflicht (siehe § 4 a der Corona-Verordnung BW

Dies bedeutet, dass durch die Laborleiter/innen eigenverantwortlich bei Eingang in das Labor folgende Nachweise geprüft (und in der Corona-Tracing-Liste vermerkt) werden:

  1. entweder negativer Coronatest (kostenloser Bürgertest), nachzuweisen 2x pro Woche, nicht älter als drei Tage,
  2.  Nachweis einer bereits abgeschlossenen Coronaimpfung,
  3. Nachweis einer überstandenen Coronaerkrankung.

Die teilnehmenden Studierenden werden von uns nachdrücklich aufgefordert, die vielerorts angebotenen, kostenlosen Bürgertests 2x pro Woche in Anspruch zu nehmen und als Nachweis zu nutzen.
Corona Bürgertestzentren sind  hier zu finden:  https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/testen-in-mannheim

Bitte beachten Sie, dass Studierende, die die Nachweispflicht nicht erbringen, nicht an den genannten Laborkursen und Praktika teilnehmen dürfen.

Den beteiligten Lehrenden und Mitarbeitenden werden für die Laborveranstaltungen ausreichend Selbsttests an der Hochschule angeboten.

Die Regelungen für Studien- und Abschlussarbeiten, die in Präsenz an der Hochschule durchgeführt werden, gelten weiterhin: es werden 2 freiwillige Selbsttests pro Woche für betreute Studierende angeboten.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an corona.zv@hs-mannheim.de.

Präsenzlehre an der Hochschule Mannheim ausgesetzt
Durchführung von Studien- und Abschlussarbeiten weiterhin erlaubt

Mit der nun geltenden Bundesnotbremse ist ab Montag, 26.4.2021 in Mannheim Präsenzlehre nicht mehr erlaubt. Dies betrifft auch die bisher genehmigten Laborveranstaltungen. Die Durchführung von Studien- und Abschlussarbeiten (wie beantragt) ist weiterhin erlaubt. Bis zum 03. Mai findet definitiv keine Präsenzlehre an der Hochschule Mannheim statt

Die Betreuenden der Studien- und Abschlussarbeiten können ausreichende Selbsttests (2x pro Woche) für die betreuten Studierenden und sich selbst in der Hochschule abholen, um Selbsttests zu ermöglichen. 

Sobald absehbar ist, dass die Situation sich zum Besseren verändert, melden wir uns wieder bei Ihnen. Erst wenn der  Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 165 liegt, können wir erneut über Präsenzlehre entscheiden. 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an corona.zv@hs-mannheim.de.

Corona-Selbsttest für alle in Präsenz Beschäftigten der Hochschule

Für alle in Präsenz Beschäftigten bietet die Hochschule einen Corona-Selbsttests an. Es spielt hierbei keine Rolle, ob Sie mit einem hohen oder geringen Zeitanteil pro Woche in Präsenz an der Hochschule sind. Auch besteht derzeit für Sie keine Verpflichtung, sich zu testen – es handelt sich um ein Angebot, das Sie gerne wahrnehmen können.

  • Sie haben die Möglichkeit, sich 2 Tests pro Woche an der Info im Erdgeschoss von Gebäude Habzuholen.
  • Die Tests erhalten Sie Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr.
  • In der Testverpackung finden Sie eine Anleitung zur Durchführung und Auswertung des Tests sowie einen QR-Code zu einem Online-Erklärvideo.
  • Am besten ist es natürlich, wenn Sie den Test schon zuhause durchführen, noch bevor Sie sich auf den Weg zur Hochschule machen.

Darüber hinaus bietet die Hochschule Betreuenden von Studien- und Abschlussarbeiten, die in Präsenz an der Hochschule durchgeführt werden, ab sofort pro Woche je zwei Selbsttests für die betreuten Studierenden an.
Betreuerinnen und Betreuer holen diese Tests auch an der Info im Foyer ab und können sie dann an die jeweiligen Studierenden zur freiwilligen Selbsttestung weitergeben. Bitte halten Sie bei der Abholung der Tests den Namen der betreuten Studierenden vor.

Wichtig:
Wenn Ihr Selbsttest ein positives Ergebnis zeigt, sind Sie verpflichtet, unverzüglich einen PCR-Test zur Bestätigung Ihres Ergebnisses durchführen zu lassen. Kommen Sie nicht an die Hochschule. Beachten Sie das angefügte Merkblatt des Ministeriums für Soziales und Integration.

Informieren Sie immer die Funktionsadresse corona.zv@hs-mannheim.de über Ihren aktuellen Stand. Informieren Sie Ihre Vorgesetzten. Wenn Sie keine Krankheitssymptome haben, können Sie mobil weiterarbeiten.

Aktuelle Regelungen und Maßnahmen der Hochschule laufend aktualisiert finden Sie auf der Seite Coronavirus. (Letzte Aktualisierung 25. Januar 2021)

Zentrale E-Mail-Adresse corona.zv@hs-mannheim.de

Um es für Sie leichter zu machen, wenn Sie Fragen im Bereich Covid-19 und dessen Auswirkungen auf Ihre Arbeit hier an der Hochschule haben, wenn Anträge eingereicht werden müssen und vieles mehr, hat die Verwaltung eine zentrale E-Mail-Adresse einrichten lassen. Die Kollegen die darauf zugreifen, werden Ihre Fragen an die Zuständigen weiterleiten und somit versuchen schneller und mit einer Stimme zu antworten.

Für Anwesenheitslisten verwenden Sie bitte diese Mailadresse: corona.tracing@hs-mannheim.de

Anwesenheitslisten, Hygienekonzept, Schilder etc. finden Sie auf der Seite "Betrieb unter Corona"

Das Hygienekonzept der Hochschule Mannheim finden Sie  auf der Seite   Betrieb unter Corona