Termine - News - Service für Beschäftigte

Online-Schulungen der Bibliothek im Oktober

Di.

12.10.13:00 UhrWissen um EINS – Thema: Nutzung des elektronischen Medienangebots (Dauer: ca. 15 Min.)
Di.19.10.13:40 UhrLiteraturrecherche in ausgewählten Datenbanken Naturwissenschaft & Technik (Dauer: ca. 60-90 Min.)
Mi.

20.10.

13:40 UhrWissenschaftliches Zitieren (Dauer: ca. 60-90 Min.)
Do.21.10.13:40 UhrLiteraturrecherche in ausgewählten Datenbanken Wirtschaftsingenieurwesen (Dauer: ca. 60-90 Min.)
Di.26.10.13:00 UhrWissen um EINS – Thema: Gute wissenschaftliche Praxis (Dauer: ca. 15 Min.)
Mi.27.10.13:40 UhrLiteraturrecherche in ausgewählten Datenbanken Sozialwesen (Dauer: ca. 60-90 Min.)
Do.28.10.13:40 UhrLiteraturverwaltung mit Citavi (Dauer: ca. 90 Min.)

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Mehr Infos

Corona-Tracking-Tool (CTT)

Wie funktioniert die Kontaktdatenerfassung mit dem CCT?

Erklärvideo für Studierende

Erklärvideo für Lehrende

FAQ

Manueller Check-In

Hygienekonzept der Hochschule

Modell zur Überprüfung der 3G-Nachweispflicht

Hier die wesentlichen Punkte zusammengefasst:

  • Alle Lehrveranstaltung sowie studienbegleitende Veranstaltungen in Präsenz sind zugelassen.
  • In Präsenzveranstaltungen kann der Mindestabstand unterschritten und somit Räume wieder maximal belegt werden.
  • Es gilt weiterhin in den Innenräumen Maskenpflicht.
  • Vortragende können die Maske abnehmen, wenn der Abstand von 1,5 Metern zu den Zuhörenden weiterhin eingehalten wird.
  • Die Kontaktdatenerhebung wird mit diesem Semester bei allen Veranstaltungen digital erfolgen können. Dazu wird das hochschuleigene Corona-Tracking-Tool (CTT) verwendet. Die Vorlesungsräume werden ab sofort nach und nach mit QR-Codes ausgestattet.
  • Für alle Präsenzlehrveranstaltungen gilt die sog. 3G-Nachweispflicht. Es dürfen nur die Personen an einer Veranstaltung teilnehmen, die entweder geimpft, genesen oder getestet sind.
  • Die 3G-Nachweispflicht gilt auch für alle Lehrenden, Mitarbeitenden oder weitere an der Veranstaltung teilnehmende Personen.
  • Ein Testnachweis muss tagesaktuell sein (d.h. er darf nicht älter sein als 24 Stunden).
  • Für Beschäftigte, die auf eine Testung angewiesen sind, wird es ein hochschulinternes Angebot für eine überwachte Selbsttestung geben (voraussichtlich im GB Personal).
  • Für die Überprüfung der Nachweise hat sich die Hochschule für ein Stichprobenmodell entschieden. Dieses gilt ab dem 11.10.21. Dann werden Veranstaltungen stichprobenartig ausgewählt und eine externe Sicherheitskraft nimmt die Überprüfung vor.
  • Ab sofort bis zum 10.10. gilt die Vollkontrolle aller Anwesenden in allen Veranstaltungen. Diese Überprüfung wird durch die Lehrenden vorgenommen.

Präsenzlehrbetrieb mit 3G-Nachweispflicht

Schreiben des Rektorats vom 9. September 2021

Aktuelle Regelungen und Maßnahmen der Hochschule laufend aktualisiert finden Sie auf der Seite Coronavirus.

Zentrale E-Mail-Adresse corona.zv@hs-mannheim.de

Um es für Sie leichter zu machen, wenn Sie Fragen im Bereich Covid-19 und dessen Auswirkungen auf Ihre Arbeit hier an der Hochschule haben, wenn Anträge eingereicht werden müssen und vieles mehr, hat die Verwaltung eine zentrale E-Mail-Adresse einrichten lassen. Die Kollegen die darauf zugreifen, werden Ihre Fragen an die Zuständigen weiterleiten und somit versuchen schneller und mit einer Stimme zu antworten.

Für Anwesenheitslisten verwenden Sie bitte diese Mailadresse: corona.tracing@hs-mannheim.de

Anwesenheitslisten, Hygienekonzept, Schilder etc. finden Sie auf der Seite "Betrieb unter Corona"

Das Hygienekonzept der Hochschule Mannheim finden Sie  auf der Seite   Betrieb unter Corona