Familienfreundliche Hochschule

Die Hochschule Mannheim möchte neben ihrer fachlichen Exzellenz familiengerechte Rahmenbedingungen für Studierende und Beschäftigte etablieren, um so ihre Attraktivität als Arbeitsplatz und als Studienort für alle Mitglieder der Hochschule weiter ausbauen. Unter Beachtung des LHG und anderer gesetzlicher Vorgaben wird das entwickelte Konzept laufend fortgeschrieben. Praktiziert wird eine Kultur des offenen Austausches und der gegenseitigen Wertschätzung. Dies ist Voraussetzung für das Engagement und die Leistung aller Hochschulangehörigen, so dass sich Menschen bewusst für die Hochschule Mannheim als Arbeits- oder Studienort entscheiden und gerne dort bleiben (Präambel Audit 2010).

Aktueller Flyer des Projektbüros "Familienfreundliche Hochschule" (Stand 06/2021):

Download Flyer

Ansprechpartner*innen & Kontakte

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wenn Sie

a) persönlich-virtuellen Gesprächsbedarf, z.B. zu Herausforderungen in der Partnerschaft, Familie, Studium oder der Vereinbarkeit haben.

b) konkrete Fragen zur Vereinbarkeit von Studium/ Beruf und Familie haben, schwanger/ in Stillzeit sind oder sich über die familienfreundlichen Angebote der Hochschule Mannheim informieren möchten.

Aktuelles

Sommersemester 2021 = Coronasemester

Für Studierende, die im Sommersemester 2021 eingeschrieben sind, gilt eine von der Regelstudienzeit abweichende, um ein Semester verlängerte individuelle Regelstudienzeit. Das SS 2021 ist damit auch als "Corona-Semester" zu werten.

Quelle: Verordnung des Wissenschaftsministeriums über die Verlängerung der individuellen Regelstudienzeit (RegelstudienzeitverlängerungsVO) vom 11. August 2021

Änderungen zum Elterngeld (1.9.2021)

Ab 1. September 2021 tritt das Zweite Gesetz zur Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes in Kraft. In diesem PDF finden Sie eine Übersicht über die Neuregelungen.

Aktuelle Corona-Kita-Regelungen nach Bundesländern (08/2021)

Die Kitas sind in allen Bundesländern (inzidenzabhängig) wieder geöffnet. Die aktualisierte Übersicht der Landesregelungen zur Kita-Betreuung finden Sie hier.

Wichtig: Studierende sind nun für eine Notbetreuung explizit benannt, siehe BaWü und Rheinland-Pfalz.

Studi-Eltern-Stammtisch

Im März 2021 fand er erstmalig statt: der digitale Stammtisch für studentische Mütter und Väter. Wer Lust hat, daran teilzunehmen und/oder generell in den Verteiler aufgenommen zu werden, schreibt bitte eine Mail an familie@hs-mannheim.de

Kinderfreizeitbonus für bedürftige Familien ab August 2021

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ erhalten bedürftige Familien und Familien mit kleinen Einkommen einmalig 100 EUR für jedes minderjährige Kind. Den Kinderfreizeitbonus gibt es für jedes Kind, für das im August 2021 Kinderzuschlag bezogen wird und das am 1. August 2021 noch nicht volljährig ist. Familien, die der Familienkasse bereits als KiZBeziehende bekannt sind, erhalten den Kinderfreizeitbonus automatisch in Form einer Einmalzahlung im August – hier muss KEIN Antrag gestellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Familienkasse: https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderfreizeitbonus

Vortrag zu Freistellungsmöglichkeiten aufgrund von Corona

An der HS fand eine Infoveranstaltung der BfC zu Möglichkeiten der Freistellung aufgrund von Pflege, Kinderbetreuung und Schwangerschaft statt. Für alle, die noch etwas nachlesen möchten, finden Sie die Vortragsfolien hier.

März 2021: Studie zu "Elternschaft heute"

Eine Allensbach-Studie zur Situation von Eltern unter 18jähriger KInder finden Sie hier: https://www.ifd-allensbach.de/fileadmin/IfD/sonstige_pdfs/8214_Elternschaft_heute.pdf

Bezug von SGBII-Leistungen (Datum: 12.03.2021).

Klarstellungen zu Ansprüchen von exmatrikulierten Studierenden: Nach einer Exmatrikulation sind Studierende nicht mehr an einer Hochschule eingeschrieben, so dass keine BAföG-Förderung mehr erfolgen kann. Mit Wirkung der Exmatrikulation entfällt somit der Leistungsausschluss nach § 7 Absatz 5 Satz 1 SGB II.

Covid19-News für Studierende

Bis einschließlich September 2021 ist es für Studis noch möglich, einen Antrag auf Überbrückungshilfe zu stellen. Infos finden Sie hier: https://www.überbrückungshilfe-studierende.de/start

 

Weitere Informationen (Newsletter, Dienstvereinbarungen etc) finden Sie auch im Intranet unter "Familienfreundliche Hochschule".

Familienbüro

Astrid Kickum (Leitung)
Elena Sporer (stud. Mitarb.)

Sprechzeiten nach Vereinbarung

familie@hs-mannheim.de

+49 621 292-6595

Schwanger im Studium?

Das Mutterschutzgesetz (MuSchG) umfasst ab 2018 auch Studentinnen. Bitte melden Sie sich bei uns so früh wie möglich, wenn Sie von Ihrer Schwangerschaft erfahren (--> Formular), so dass wir mit Ihnen gemeinsam entsprechende Schutzmaßnahmen einleiten und unsere Fürsorgepflicht wahrnehmen können, gerade in Corona-Zeiten.

Eltern-Kind-Raum in J /2.13

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Eltern-Kind-Raum derzeit noch geschlossen bleiben muss.

Onlinevortrags-Katalog von benefit@work - Quartal IV

Sie finden den aktuellen Katalog hier.

Gesprächsangebot

Wenn Sie sich aktuell in einer Belastungs- oder Krisensituation befinden, in der Sie schnelle Hilfe oder eine Beratung suchen, haben wir hier für Sie Anlaufstellen in Mannheim zusammengestellt, an die Sie sich wenden können. Wir können Sie hierzu auch jederzeit gerne beraten.

Familienbüro bei ZaC

Das Projektbüro der Familien-freundlichen Hochschule ist Mitglied bei "Zusammen am Campus"