Fulbright

Fulbright-Kommission
Oranienburger Str. 13 - 14
10178 Berlin
Tel: 030 / 284443-0
Tel: 030 / 284443-42
http://www.fulbright.de

Zielgruppe: Deutsche Master Studierende und Absolventen der Fachhochschulen

In Verbindung mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie und dessen Finanzierung schreibt die binationale Fulbright- Kommission jedes Jahr Voll- und Teilstipendien zum Studium in den USA aus. Die Fulbright-Stipendien dienen dem deutsch-amerikanischen Kulturaustausch und werden für persönliche Weiterbildung und Begegnung mit dem Gastland bereitgestellt. Die Stipendien werden im offenen Wettbewerb an besonders qualifizierte Bewerber vergeben, die sich durch "academic excellence" und durch die Bereitschaft ausweisen, als inoffizielle Botschafter am Transatlantischen Austausch mitzuwirken.

Das Fulbright Study Program fördert einen Studienaufenthalt von einem Studienjahr (9 Monate). Das Fulbright Study-Plus-Internship - Program fördert die Kombination eines theoretischen Studiums (August - Dezember) und eines sich anschließenden studienbezogenen Praktikums von 3-5 Monaten. Die Studierenden werden als Vollzeitstudenten eingeschrieben. Die Gasthochschule kann nicht frei gewählt werden!

Vollstipendien decken in der Regel die mit dem USA-Aufenthalt verbundenen Kosten wie Lebensunterhalt und Studiengebühren und schließen die Kosten der direkten Reise zum Studienort in den USA und zurück nach Deutschland mit ein. Teilstipendien decken die Studiengebühren und einen Beitrag zu den in den USA anfallenden Lebenshaltungskosten. Als Eigenleistung für die Finanzierung der Lebenshaltungskosten am amerikanischen Studienort wird bei Teilstipendien ein monatlicher Betrag von € 300,- verlangt. Die Bewerbungsunterlagen sind ab Mai im International Office bzw. im Netz erhältlich. 

Die Bewerbung ist im International Office bis Ende Mai für das darauf folgende amerikanische Studienjahr (Beginn August/September des Folgejahres). Eine Kommission der Hochschule trifft die Vorauswahl der Fulbright-Kandidaten. Altersgrenze: 35 Jahre.

Beachten Sie bitte aktuelle Aushänge mit den jeweils genauen Daten.