Ukrainische Studierende, Lehrende und Forschende

Auf dieser Seite sammelt die Hochschule Mannheim alle Antworten auf mögliche Fragen sowie hilfreiche Informationen für Studierende, Lehrende und Forschende, die vom Ukraine-Krieg betroffen sind.

Die Seite wird ständig überarbeitet und um neue Informationen erweitert.

Ukrainian students, researchers and university teaching staff

On this website, Hochschule Mannheim collects answers to possible questions and helpful information for students, researchers and university teaching staff, who have been affected by the war on Ukraine.

The site is constantly being revised and updated with new information.

Ukrainische Studierende / Ukrainian students

Für eingeschriebene Studierende: Wenn Sie als HSMA-Studierende*r durch den Ukraine-Krieg in eine finanzielle Notlage gekommen sind, wenden Sie sich bitte sofort an uns! Wir haben Stipendien und andere Möglichkeiten um Sie in dieser Notlage zu unterstützen (z.B. die Soforthilfe des Baden-Württemberg-STIPENDUMs) oder können auf andere Quellen (z.B. Sozialberatung des Studierendenwerks, Notfallfonds etc.) verweisen. Schreiben Sie uns eine Mail unter incoming.io@hs-mannheim.de.

Für noch nicht eingeschriebene Studierende: Auch hier haben wir Möglichkeiten für eine finanzielle Unterstützung, z.B. das DAAD-Programm Hilde Domin Students at Risk. Schreiben Sie uns eine Mail unter incoming.io@hs-mannheim.de.


For HSMA-students: If you, as an HSMA student, got into financial difficulties as a result of the Ukraine war, please contact us immediately! We have scholarships (e.g. the Emergency Fund from the Baden-Württemberg-STIPENDIUM) and other options to support you in this emergency or can refer you to other sources (e.g.  counseling service from the student union, emergency fund, etc.). Write us an email at incoming.io@hs-mannheim.de.

For students who are not yet enrolled at HSMA: Here, too, we have options for financial support, e.g. the DAAD program Hilde Domin Students at Risk. Write us an email at incoming.io@hs-mannheim.de.

Wenn Sie noch nicht an der Hochschule Mannheim studieren, finden Sie hier


If you are not yet studying at Mannheim University of Applied Sciences: On these pages you can find     

  • information about our study programmes
  • information on the application (documents, deadlines) - including special information for foreign applicants

Schülerinnen und Schüler, die fluchtbedingt ihren Sekundarschulabschluss in der Ukraine nicht abschließen können, können sich in Deutschland dennoch für ein Studium bewerben. Dies hat die Kultusministerkonferenz beschlossen. Grundsätzlich ist mit dem ukrainischen Sekundarschulabschluss II der Hochschulzugang in Deutschland über das Studienkolleg möglich. Studieninteressierte mit Studienleistungen bewerben sich direkt bei einer deutschen Hochschule.


Pupils who are unable to complete their secondary school qualifications in Ukraine due to their flight can still apply to study in Germany. This was decided by the Conference of Ministers of Education. In principle, with the Ukrainian secondary school certificate II, access to higher education in Germany is possible via the preparatory college (Studienkolleg). Prospective students with academic achievements apply directly to a German university. 

"Nice to meet you" ist ein Zusammenschluss von Studenten, Berufstätigen, Engagierten – kurz allen, denen daran gelegen ist, sich aktiv in die Flüchtlingsthematik in Mannheim einzubringen. Neben der Organisation von Veranstaltungen mit Geflüchteten, wie zum Beispiel Grillabende und Fußballturniere, geht es auch darum, den Geflüchteten Ansprechpartner zu sein und auf bereits existierende Hilfsgruppen aufmerksam zu machen.


"Nice to meet you" is an association of students, professionals, committed people - in short, everyone who is interested in actively getting involved with refugees in Mannheim. In addition to organising events with refugees, such as barbecues and football tournaments, it is also about being a contact person for refugees and drawing attention to existing support groups.

Publication of the magazine Spiegel "What You Need To Know To Study at a German University"

"Navigating proof of language skills, student loans and the Bologna Process: We've gathered some helpful tips for young refugees from Ukraine who want to study at German universities."

Ukrainische Lehrende und Forschende / Ukrainian researchers and university teaching staff

Die Vector Stiftung schreibt eine Förderung aus, um geflohene ukrainische Forscherinnen und Forscher übergangsweise in bestehenden Arbeitsgruppen und Projekten zu beschäftigen.  Baden-württembergische Hochschulen können sich gemeinsam mit dem bzw. der aufzunehmenden Gastwissenschaftler:in auf die Ausschreibung bewerben. 

Die Förderung wird als Festbetragsfinanzierung in Höhe von 25.000 € pro geförderter Person ausbezahlt. Mehr Informationen auf der Webseite der Stiftung.


The Vector Foundation advertises a grant to temporarily employ refugee Ukrainian researchers in existing working groups and projects. Baden-Württemberg universities can apply for the call for applications together with the guest scientist to be admitted. 

The funding is paid out as a fixed amount of €25,000 per person funded. More information on the Foundation's website.

Die Hochschule unterstützt das internationale Netzwerk "Scholars at Risk". Sie setzt sich für gefährdete Forschende im Rahmen der Philipp Schwartz-Initiative ein.


The university supports the international network "Scholars at Risk", which supports researchers at risk as part of the Philipp Schwartz Initiative.

Other resources

Für Anliegen und Fragen rund um Spenden, Hilfs- und Unterstützungsangebote, Angebote von Wohnraum oder Dolmetscherleistungen einerseits, aber auch rund um die Aufnahme von Verwandten oder Bekannten und Hilfsbedarfe auf der anderen Seite, hat die Stadt Mannheim eine zentrale Servicestelle eingerichtet. Die Anfragen werden dort direkt beantwortet beziehungsweise koordinierend an die zuständigen Stellen weitervermittelt.


The city of Mannheim has set up a central service point for concerns and questions about donations, offers of help and support, offers of living space or interpreter services on the one hand, but also about the admission of relatives or acquaintances and need for help on the other. Inquiries are answered directly there or passed on to the responsible departments for coordination. 

Mit dem zentralen Hilfe-Portal bietet die Bundesregierung eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine, damit ein guter Start in Deutschland gelingt. Unter dem Namen „Germany4Ukraine“ gibt es mehrsprachige Informationen, Hilfe und Services auf Ukrainisch, Russisch, Englisch sowie Deutsch.

Das Portal „Germany4Ukraine“ zeigt gesicherte und aktuelle Information zu Einreise, Registrierung und Aufenthalt für Geflüchtete aus der Ukraine. Die weiteren Wege und Optionen für die verschiedenen Phasen des Aufenthalts sind übersichtlich aufbereitet. Des Weiteren stehen Informationen zu Weiterreise, Unterbringung, Gesundheit und sozialer Unterstützung bereit.


With the central help portal, the federal government offers a central and trustworthy digital contact point for refugees from Ukraine, so that they can get off to a good start in Germany. Under the name "Germany4Ukraine" there is multilingual information, help and services in Ukrainian, Russian, English and German. 

The "Germany4Ukraine" portal shows reliable and up-to-date information on entry, registration and residence for refugees from Ukraine. The other routes and options for the various phases of the stay are clearly presented. Information on onward travel, accommodation, health and social support is also available. 

 

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen des Landes Baden-Württemberg rund um den Ukraine-Krieg.

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zu den Auswirkungen des Kriegs gegen die Ukraine im Bereich Wissenschaft und Kunst.


On these pages you will find information from the state of Baden-Württemberg about the Ukraine war (in German). 

Here you will find frequently asked questions and answers from the Baden-Württemberg Ministry for Science, Research and the Arts on the effects of the war against Ukraine on science and the arts (in German).

Wer aus der Ukraine flüchten muss, hat viele Fragen und braucht Unterstützung. Daher finden Sie auf dieser Seite des BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) Hilfe zu Fragen rund um Schule, Ausbildung, Studium, Arbeit und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Deutschland.


Anyone who has to flee Ukraine has many questions and needs support. Therefore, you will find help on this page of the Federal Ministry of Education and Research (BMBFin English) for questions about school, training, studies, work and the recognition of foreign professional qualifications in Germany.

Der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) hat eine Nationale Akademische Kontaktstelle Ukraine eingerichtet.

Derr DAAD sammelt auf dieser Seite Informationen zur Unterstützung und Hilfsangebote für ukrainische Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.


The DAAD (German Academic Exchange Service) has set up a National Academic Contact Point for Ukraine.

On this page, the DAAD collects information on support and offers of help for Ukrainian students and scientists.

 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hilft Menschen, die im Zuge des Krieges nach Deutschland geflüchtet sind, bei den Themen Arbeit und Soziale Sicherung, mehr Infos hier.


The Federal Ministry of Labour and Social Affairs (BMAS) helps people who fled to Germany during the war with work and social security issues, more information here.

Das Bundesgesundheitsministerium informiert hier zur medizinischen Versorgung der Menschen aus der Ukraine in Deutschland.


The Federal Ministry of Health provides information here (in German) on medical care for people from Ukraine in Germany. 

Das Bundesministeriums des Innern und für Heimat antwortet hier  auf die wichtigsten Fragen zur Einreise und dem Aufenthalt von ukrainischen Flüchtlingen.  


The Federal Ministry of the Interior and Homeland answers the most important questions about the entry and stay of Ukrainian refugees here.