Didaktikwerkstatt

Die Didaktikwerkstatt der Hochschule Mannheim dient der Unterstützung der Lehrenden in organisatorischer und methodischer Hinsicht.

Das Serviceangebot umfasst unter anderem:

  • Information und Beratung
  • Austausch über die bereits vorhandenen hochschuldidaktischen Angebote an der Hochschule Mannheim in einem eigenen Forum
  • Organisation von Veranstaltungen zu aktuellen hochschuldidaktischen Themen
  • Hinweise zu Fortbildungsveranstaltungen
  • Beratung bei adressatenorientierter Planung von Veranstaltungen
  • Klärung der verschiedenen Rollen im Lehr-Lernprozess (Vorbild, Wissensvermittler, Moderator, Lerncoach, Lernbegleiter)
  • Reflexion des eigenen Lehrprofils

Durch die Begleitung und Dokumentation der Qualitätsentwicklung in der Lehre erfüllt das Service Center außerdem eine zentrale Forderung des Bologna-Prozesses und trägt so zur Profilierung der Hochschule Mannheim bei.


Unser bestehendes Angebot

  • Cantina didactica: Im neuen Format zum hochschuldidaktischen Austausch, der Cantina didactica, wird während der Mittagspause ein hochschuldidaktischer Kurzvortrag gehalten.
  • Organisation längerer Veranstaltungsvorträge bzw. Vertiefung der Themen der Kurzvorträge aus der Cantina didactica.
  • Organisation interkultureller Trainings für Professoren und Mitarbeiter im Rahmen des Audits Internationalisierung.
  • Beteiligung an Ausschreibungen zur Verbesserung der Qualität der Lehre.
  • Zusammenarbeit mit der Studienkomission für Hochschuldidaktik in Karlsruhe.
  • Teilnahme und Berichterstattung an wichtigen hochschuldidaktischen Treffen in der Bundesrepublik, z.B. VDI-Tagung.

Kontakt

Heike Ellermann (M.A.)
Gebäude H, Raum 211
+49 621 292-6104
h.ellermann@hs-mannheim.de