Hybridsemester an der Hochschule Mannheim – Studienanfänger erhalten bevorzugt Präsenzangebote

Hybridsemester an der Hochschule Mannheim – Studienanfänger erhalten bevorzugt Präsenzangebote

Bei der Vorbereitung auf das kommende Wintersemester 2020/21 will die Hochschule Mannheim von den im Sommersemester gemachten Erfahrungen profitieren. Nach dem reinen online-Semester soll ein Teil der Lehrenden und Studierenden ab Oktober wieder auf den Campus zurückkehren. Die Hochschule plant damit ein so genanntes Hybrid-Semester, bestehend aus einer Kombination von digitalen Lehrangeboten und Präsenzveranstaltungen in kleineren Gruppen.
 
Hierbei soll so viel Präsenzlehre stattfinden, wie unter den aktuellen Maßgaben vertretbar ist. Ziel ist, im Einklang mit Abstands- und Hygienevorschriften wieder ein gewisses Maß an Normalität zu ermöglichen. Dies ist vor allem für Studienanfängerinnen und -anfänger, die sich unter den erschwerten Bedingungen der Pandemie in einer ohnehin neuen Situation zurechtfinden müssten, wichtig. Damit die Erst und Zweitsemester der Bachelorstudiengänge und die Erstsemester der Masterstudiengänge das Hochschulleben erfahren und die Hochschule kennenlernen können werden sie bei den Planungen von Präsenzformaten bevorzugt, wo immer dies möglich ist. 
 
Das digitale Semester hat gezeigt, dass der jeweilige Bedarf der einzelnen Studiengänge unterschiedlich gelagert sein kann Daher wird geplant, Online-, Präsenz und Mischformate miteinander zu kombinieren, um den Möglichkeiten der individuellen Fächer und Studiengänge so nahe wie möglich zu kommen. Hierbei soll auch zugelassen werden, dass für Studierende die Teilnahme an einem Präsenzangebot auch zuhause im Selbststudium denkbar ist. Ein besonderes Augenmerk richtet die Hochschule dabei als Hochschule für angewandte Wissenschaften auf die praxisorientierten Lehrangebote in den Instituten sowie die praktischen Studiensemester in den Unternehmen. 

Lehren und Lernen unter Pandemie-Bedingungen stellt durch die geltenden Abstandsgebote und Hygienemaßnahmen eine besondere Herausforderung dar, die mit einer hohen persönlichen Belastung für Studierende, Lehrende aber vor allem auch für das Personal in den Ämtern, Fakultäten und zentralen Einrichtungen der Hochschule verbunden ist. 

Der Vorlesungsbeginn an der Hochschule Mannheim ist im kommenden Wintersemester 2020/21 am 13.10.2020. Die Bewerbungszeit wurde auf den 20.08.2020 verlängert. Damit wurde auf die verschobenen Abiturtermine und die daraus resultierenden Verzögerungen bei den Bewerbungsverfahren reagiert.
 


« zurück

PRESSESPRECHER

Bernd Vogelsang
Gebäude A, Raum 410
Telefon: (0621) 292-6418
presse@hs-mannheim.de