Rekordbeteiligung der Hochschule Mannheim

Die Hochschule Mannheim startet mit einer Rekordbeteiligung von 170 Teilnehmern beim diesjährigen MLP-Marathon am 08.06.2013. Gemeinsam mit dem Rektor, Prof. Dr. Dieter Leonhard, und dem Prorektor, Prof. Dr. Christian Maercker, sind Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Professoren in den Disziplinen Teammarathon, Halbmarathon und Inline-Marathon sowie natürlich auf der „Königsdistanz“, den vollen 42,195 Marathon-Kilometern unterwegs.

„Mit einer solch großen und motivierten Mannschaft werden wir ein tolles Rennen erleben und versuchen, unseren im vergangenen Jahr zum vierten Mal erlaufenen MLP RUNiversity Award erneut zu verteidigen. Der Riesenspaß, mit dieser großen Mannschaft auf die Strecke zu gehen, spornt an und hilft auch über schmerzende Beine hinweg“, so Prof. Dr. Dieter Leonhard. Bemerkenswert ist, dass die Mehrheit der Teilnehmer von der Hochschule inzwischen beim Halbmarathon (93) und beim Marathon (19) starten.

Um dem Motto „Gemeinsam zum Ziel" der MLP RUNiversity Sonderwertung noch gerechter zu werden, wird an der Hochschule Mannheim am Vorabend des Marathons erstmals eine hochschulinterne „Nudelparty“ durchgeführt, bei der die Startunterlagen sowie ein Hochschul-Shirt verteilt werden. Anschließend können bei Nudelgerichten die Glykogenspeicher aufgefüllt und gemeinsam die Lauftaktik diskutiert werden.  

Mit den einheitlichen weißen Funktionsshirts im Corporate Design der Hochschule, die neben den Startgebühren von der Hochschule übernommen wurden, unterstreicht das Team das dynamische Erscheinungsbild der Hochschule Mannheim. Vor dem Wasserturm gibt es einen Stand für alle Teilnehmer der Hochschule. Um 18.00 Uhr trifft sich dort das gesamte Team für ein gemeinsames Mannschaftsfoto, bevor es als Block gemeinsam in die Startaufstellung geht.


« zurück