Preisverleihung im Technischen Rathaus für STADTRADELN 2024

Zusammen mit dem Prorektor Lehre, Prof. Beck, nimmt Team-Captain Eßwein für das Team „HS Mannheim“ die Urkunde für den 2. Platz entgegen.

Team-Captain Rainer Eßwein (l.) und Prof. Klaus Beck, Prorektor Lehre (r.). Foto: Stadt Mannheim/ Dominik Böhm

Am Mittwoch, 10.07.24, fand die feierliche Preisverleihung für die besten Teams des diesjährigen STADTRADELNS statt. Zum dritten Mal in Folge konnte das Team der Hochschule den 2. Platz in der Kategorie „Team mit den meisten erradelten Gesamtkilometern" erreichen.

Mit insgesamt 145 Teilnehmern hat das Team aus Studierenden und Mitarbeitenden der Hochschule insgesamt 29213 km erradelt. Mit 344 km können sie sich damit von dem 3. Platzierten "Zentralinstitut für Seelische Gesundheit" absetzen. Das Siegerteam "Grüner Gockel Regio Süd" erhält mit beachtlichen 41951 km den verdienten 1. Platz.
Stellvertretend für das Team nahm der Team-Captain Rainer Eßwein zusammen mit dem Prorektor Lehre, Prof. Klaus Beck, die Urkunde entgegen.

Am Dienstag, 23.07.24, findet eine Verlosung von Andenken an der Hochschule statt. Barbara Schäfer wird ab 14 Uhr in Gebäude G an der Zitrone / Birne als Glücksfee wieder ihre geübte und glückliche Hand beweisen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit RepaRadel statt.

Jeder darf gerne dieser Ziehung beiwohnen, Gäste sind herzlich willkommen.


« zurück